Socials

Auf meinen Social Media Kanälen gibt es regelmäßig Udpates und Bilder!

Schreibt mir!

technikgenuss
Maren Kuçi

Keplerstr. 65
41236 Mönchengladbach

0151 42130988

Über mich

Ich koche und backe mit Leidenschaft.

Dabei unterstützen mich vor allem die Produkte von Pampered Chef® und der Thermomix® TM6.
In und um Mönchengladbach berate ich Dich gerne zu beiden Produktwelten.

DE
Pampered Chef® direkt online kaufen? Online-Shop

Details

Schnelles Partyrezept

Blätterteig-Ring

ZUTATEN

  • 2 Rollen Blätterteig (in der Dose!)
  • 2 Dosen Artischockenherzen (ca. 400 g)
  • 125 g Mozzarella
  • 125 g Parmesan
  • 400 g Blattspinat (TK geht prima!)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kl. Zwiebel
  • 20 g Olivenöl
  • 300 g Frischkäse
  • 100 g Schmand
  • eine Prise Chili-Flocken
  • 1/2 TL Salz
  • ein paar Spritzer Worcester-Sauce (oder weglassen)
  • ein paar Spritzer Tabasco (oder weglassen)
  • 1 Ei, verquirlt mit etwas Wasser

Zubereitung

Den Backofen auf 200° C Ober-Unterhitze vorheizen.

Spinat-Artischocken-Dip

Den Dip könnt ihr gut schon am Tag zuvor vorbereiten und im Kühlschrank aufbewahren!

Artischockenherzen abtropfen lassen und beiseite stellen.

Parmesan und Mozzarella-Käse in den Mixtopf geben und 8 Sek./Stufe 8 zerkleinern, in eine Schüssel geben und beiseite stellen.

Knoblauch, Zwiebel und Olivenöl in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 7 zerkleinern.
Die Seiten des Mixtopfs mit dem Spatel abkratzen, dann 2 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.
Abgetropfte Artischockenherzen und Spinat dazugeben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

Frischkäse, Schmand, Chili-Flocken, Salz, Worcester-Sauce und Tabasco hinzugeben und 10 Sek./Stufe 4 unterrühren.

Jetzt den Käse zugeben und 8 Mi./80° C/Stufe 1 erhitzen.

Blätterteig-Ring

Dosen mit dem Blätterteig öffnen und die einzelnen Dreiecke sternförmig auf der White Lady oder dem Zauberstein auslegen.
Das klappt am Besten, wenn man zunächst mal 4 Dreiecke auf 12, 3, 6 und 9 Uhr positioniert, und dann die Lücken mit den restlichen Dreiecken gleichmäßig füllt.

Jetzt die Füllung gleichmäßig auf dem inneren des Rings verteilen, ich habe das mit dem großen Portionierer gemacht, das hat sehr gut funktioniert.

Jetzt nur noch die Strahlen des Sterns umschlagen und leicht unter den Teig schieben.

Ein Ei mit etwas Wasser aufschlagen und den Blätterteig damit bestreichen.

Den Ring in den Ofen geben und für 25-30 Minuten backen bis er goldbraun ist!
In den letzten Minuten Sichtkontakt halten, falls er oben zu dunkel wird, könnt ihr ihn abdecken.

TIPPS & TRICKS

Für den Blätterteig-Ring eignen sich alle flachen Stoneware-Formen, wie der Zauberstein, die White Lady, der Pizzastein oder auch der James. Natürlich könnt ihr den Teig auch auf Backpapier ausrollen und dann auf einem normalen Backblech backen. Ich denke, das Ergebnis auf Stoneware ist einfach sensationell - vielleicht probiert ihr es ja mal aus!

Der Blätterteig-Ring ist ein Tausendsassa - er kann mit so vielen Füllungen gebacken werden, lasst Eurer Phantasie freien Lauf! Ich werde bestimm auch noch mehr Rezepte dazu veröffentlichen.

Der Spinat-Artischocken-Dip kann auch ohne den Ring serviert werden, dazu einfach in die kleine Ofenhexe oder den kleinen Bäker füllen, mit etwas Käse bestreuen und bei 200 Grad überbacken, bis der Käse goldbraun ist. Der Dip eignet sich dann für Brot, Nachos, oder Gemüse. Auch als Pasta-Sauce ein Genuss!

Verwendete Produkte

White Lady

Zauberstein

Pizzazauberer

oder andere flache Stoneware

Großer Portionierer

Zurück

Die hier vorgestellten Produkte sind Affiliate Links zu Amazon und/oder Links zu Kooperationspartnern. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision belohnt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Ich empfehle grundsätzlich nur Produkte, die ich verwende und/oder von denen ich selber überzeugt bin.

Copyright 2020 technikgenuss, Maren Kuçi. Alle Rechte vorbehalten.
Wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen um fortzufahren. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und unser Impressum.