Socials

Auf meinen Social Media Kanälen gibt es regelmäßig Udpates und Bilder!

Schreibt mir!

technikgenuss
Maren Kuçi

Keplerstr. 65
41236 Mönchengladbach

0151 42130988

Über mich

Ich koche und backe mit Leidenschaft.

Dabei unterstützen mich vor allem die Produkte von Pampered Chef® und der Thermomix® TM6.
In und um Mönchengladbach berate ich Dich gerne zu beiden Produktwelten.

DE
Pampered Chef® direkt online kaufen? Online-Shop

Details

Perfekt für Frühling & Sommer

Blaubeer-Zitronen-Streusel

Für den Teig

  • 230 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 300 g Mehl
  • etwas Salz

Für die Füllung

  • 450 g Frischkäse
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei
  • 60 g Schmand
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Saft einer Zitrone
  • 600 g Blaubeeren

Für die Streusel

  • 200 g Butter
  • 120 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • etwas Salz
  • Zesten von einer Zitrone

ZUBEREITUNG

Backofen auf 180° C vorheizen, Ober-/Unterhitze.

Den großen Bäker oder die große Ofenhexe leicht fetten und mehlen.
Alternativ eine andere Backform mit ca. 23x33 cm mit Backpapier auslegen.

Mehl, Zucker, Butter und Salz in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 5 mixen. Mit dem Spatel nach unten schieben.
Noch einmal 5 Sek./Stufe 5 mixen.

In die vorbereitete Form drücken und 20 Minuten backen, bis sie leicht golden ist. Anschließend abkühlen lassen, in der Zwischenzeit kannst Du die Füllung und Streusel zubereiten.

Füllung:
Frischkäse und Zucker in den Mixtopf geben und 20 Sek. / Stufe 4 verrühren - es sollten keiner Klumpen mehr vorhanden sind. Das Ei zugeben und kurz unterrühren, 10 Sek./Stufe 4. Zesten von der Zitrone abreiben und anschließend auspressen, Zesten für später wegstellen.
Schmand, Vanille und Zitronensaft zugeben und 15 Sek. / Stufe 4 unterrühren. Die Käsekuchenmasse umfüllen und dann die Blaubeeren mit dem Spatel vorsichtig unterheben.

Streusel:
Mehl, Butter, Zucker und Salz in den Mixtopf geben,  4-6 Sek./Stufe 6 zu Streuseln verarbeiten.

Jetzt die Füllung auf den abgekühlten Boden gießen und mit einer gleichmäßigen Krümelschicht abdecken. Das ganze noch mal für ca. 40-50 Minuten in den Ofen, bis die Streusel goldbraun sind und die Mitte geradeso durch. Anschließend 20 Minuten bei Raumtemperatur und dann 2 Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen.

Zurück

Die hier vorgestellten Produkte sind Affiliate Links zu Amazon und/oder Links zu Kooperationspartnern. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision belohnt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Ich empfehle grundsätzlich nur Produkte, die ich verwende und/oder von denen ich selber überzeugt bin.

Copyright 2020 technikgenuss, Maren Kuçi. Alle Rechte vorbehalten.
Wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen um fortzufahren. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und unser Impressum.