Socials

Auf meinen Social Media Kanälen gibt es regelmäßig Udpates und Bilder!

Schreibt mir!

technikgenuss
Maren Kuçi

Keplerstr. 65
41236 Mönchengladbach

0151 42130988

Über mich

Ich koche und backe mit Leidenschaft.

Dabei unterstützen mich vor allem die Produkte von Pampered Chef® und der Thermomix® TM6.
In und um Mönchengladbach berate ich Dich gerne zu beiden Produktwelten.

DE
Pampered Chef® direkt online kaufen? Online-Shop

Details

Außen knusprig, innen fluffig und locker

Mini-Paradiescreme-Kuchen

für die Mini-Gugelhupf-Form

  • 3 Eier
  • 160 g Zucker
  • 2 Päckchen Paradiescreme-Pulver (Sorte nach Geschmack)
  • 135 g neutrales Öl
  • 190 g Milch
  • 160 g Mehl
  • 12 g Backpulver

für einen großen Marmorkuchen (Originalrezept)

  • 4 Eier
  • 210 g Zucker
  • 2 Päckchen Paradiescreme-Pulver (Sorte nach Geschmack)
  • 180 g neutrales Öl
  • 250 g Milch
  • 250 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver

Das Rezept habe ich beim Stöbern auf dem Blog mama-nisla-rockt.de gefunden. Schaut da ruhig mal rein, falls ihr den Blog wirklich noch nicht kennen solltet, Nisla hat ganz tolle Ideen!

Ich habe es etwas abgewandelt, so dass es auch für die süßen Mini-Gugelhupfe passt.

Wer mag ergänzt den Teig noch um Schokoladenstückchen, Krokant oder Nüsse - aber auch pur ist der Kuchen ein absoluter Volltreffer!

 

ZUBEREITUNG

Backofen auf 175° C vorheizen, Ober-/Unterhitze.

Mit dem Thermomix

Eier mit dem Zucker 1 Min bei Stufe 4 schaumig schlagen.
Milch, Öl und Paradiescreme-Pulver zugeben, 1,5 Minute bei Stufe 4 vermischen.

Jetzt noch Mehl und Backpulver zugeben und 20 Sek./Stufe 4 vermischen.

Den Teig in die Mulden der Mini-Gugelhupfform verteilen. Das klappt sehr gut mit dem Teigportionierer, pro Mulde ca. 1 Portion (große Einstellung).

Nach Belieben Schokostückchen oder Nüsse zugeben und mit einem kleinen Stäbchen verrühren.

Die Mini-Gugelhupfe ca. 30 Minuten backen. Einen großen Gugelhupf ca. 45-50 Minuten backen.
Am Ende der Backzeit bitte in jedem Fall die Stäbchenprobe machen - ihr wisst, jeder Backofen ist ein bisschen anders!

Ohne Thermomix

Eier und Zucker schaumig schlagen. Anschließend Milch, Öl und Paradiescreme-Pulver zugeben und gründlich verrühren.

Mehl und Backpulver mischen und dazugeben, kurz und vorsichtig unterrühren.

Mit dem Rezept wir oben fortfahren.

Zurück

Die hier vorgestellten Produkte sind Affiliate Links zu Amazon und/oder Links zu Kooperationspartnern. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision belohnt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Ich empfehle grundsätzlich nur Produkte, die ich verwende und/oder von denen ich selber überzeugt bin.

Copyright 2020 technikgenuss, Maren Kuçi. Alle Rechte vorbehalten.
Wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen um fortzufahren. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und unser Impressum.