Socials

Auf meinen Social Media Kanälen gibt es regelmäßig Udpates und Bilder!

Schreibt mir!

technikgenuss
Maren Kuçi

Keplerstr. 65
41236 Mönchengladbach

0151 42130988

Über mich

Ich koche und backe mit Leidenschaft.

Dabei unterstützen mich vor allem die Produkte von Pampered Chef® und der Thermomix® TM6.
In und um Mönchengladbach berate ich Dich gerne zu den Produkten von Pampered Chef.

DE
Pampered Chef® direkt online kaufen? Online-Shop

Details

Saftiges Vollkorn-Brot

Möhren-Knusperle

In den letzten Tagen bin ich über dieses wunderbare Rezept von moey's kitchen foodblog gestolpert. Das Brot hat mich direkt angelacht. Außerdem stand ein Brot mit Möhren schon ganz lang auf meiner To-To-Liste.

Ich habe ein paar kleine Änderungen bei den Zutaten vorgenommen und das Rezept so angepasst, dass ihr es prima in der Stoneware backen könnt.

Das Ergebnis ist ein wunderbar saftiges Vollkorn-Brot.

für den Zauberkasten/ die Lily

  • 200 g Möhren, geschält in Stücken
  • 5 g Hefe, frisch
  • 300 ml Wasser
  • 20 g Zuckerrübensirup
  • 500 g Dinkelvollkornmehl
  • 75 g Naturjoghurt
  • 1-2 TL Salz
  • ca. 200 g Saaten (zum Beispiel Sonneblumenkerne, Kürbiskerne, Chia-Samen, Leinsamen, Sesam)
  • 1-2 TL Brotgewürz (optional, nach Geschmack)

für den Mini-Zauberkasten (Tobi)

  • 320 g Möhren, geschält in Stücken
  • 10 g Hefe, frisch
  • 480 ml Wasser
  • 30 g Zuckerrübensirup
  • 800 g Dinkelvollkornmehl
  • 120 g Naturjoghurt
  • 2-3 TL Salz
  • ca. 360 g Saaten (zum Beispiel Sonneblumenkerne, Kürbiskerne, Chia-Samen, Leinsamen, Sesam)
  • 2-3 TL Brotgewürz (optional, nach Geschmack)

ZUBEREITUNG

Wasser, Zuckerrübensirup & Hefe in den Mixtopf einwiegen -
2 Minuten, Stufe 2, 37 °C.
Anschließend die restlichen Zutaten hinzufügen und 5 Minuten Teigstufe zu einem Teig verarbeiten.

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 4 Minuten/Teigstufe miteinander vermengen.

Den zähflüssigen Teig in die gefettete Form geben und ca. 3 Stunden bei Zimmertemperatur gehen lassen.

Vor dem Backen die Oberfläche mit nassen Händen glätten.
Nach Bedarf einen Schnitt in der Mitte machen.

Die Form in den kalten Backofen stellen und ca. 50 Minuten bei 200° C backen.
Danach die Temperatur auf 180° C reduzieren und 20 Minuten weiterbacken.
Falls ihr in der Lily backt, bitte den Deckel weglassen.

Ab

Kurz in der Form abkühlen lassen und dann aus der Form nehmen und auf einem Gitter abkühlen lassen.

Ohne Thermomix

Die Möhren auf einer feinen Reibe raspeln.

Hefe in lauwarmen Wasser mit dem Zuckerrübensirup auflösen. Alle Zutaten mit einer Küchenmaschine mit Knethaken ca. 5 Minuten verkneten.

Anschließend fortfahren wie oben angegeben.

Tipps & Tricks

Falls ihr Dinkelkörner da habt, könnt ihr natürlich auch diese nehmen und sie zu Beginn im Thermomix mahlen (2x 10 Sek. | Stufe 10).

Ihr könnt mit der Hefemenge und den Gehzeiten variieren:
1 ganzer Würfel Hefe - die Gehzeit entfällt bei diesem Brot komplett.
Nur 1 gr. Hefe - die Gehzeit verlängert sich auf ca. 24 Stunden

Zurück

Die hier vorgestellten Produkte sind Affiliate Links zu Amazon und/oder Links zu Kooperationspartnern. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision belohnt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Ich empfehle grundsätzlich nur Produkte, die ich verwende und/oder von denen ich selber überzeugt bin.

Copyright 2021 technikgenuss, Maren Kuçi. Alle Rechte vorbehalten.
Wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen um fortzufahren. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und unser Impressum.