Socials

Auf meinen Social Media Kanälen gibt es regelmäßig Udpates und Bilder!

Schreibt mir!

technikgenuss
Maren Kuçi

Keplerstr. 65
41236 Mönchengladbach

0151 42130988

Über mich

Ich koche und backe mit Leidenschaft.

Dabei unterstützen mich vor allem die Produkte von Pampered Chef® und der Thermomix® TM6.
In und um Mönchengladbach berate ich Dich gerne zu den Produkten von Pampered Chef.

DE
Pampered Chef® direkt online kaufen? Online-Shop

Details

Herbstliches Soulfood

Süßkartoffel-Hack-Auflauf

Vor ein paar Jahren hab ich mich durch einige Rezepte gegraben auf der Suche nach Inspiration für Süßkartoffeln. Gefunden habe ich unter anderem ein dieses leckere Rezept für einen herzhaften Auflauf mit Süßkartoffeln und Hackfleisch. Nach ein paar Veränderungen hier und da, und den Anpassungen auf den Thermomix ist das Rezept jetzt schon seit einiger Zeit fester Bestandteil unseres Herbstrepertoirs.

Zutaten

  • 800 g Süßkartoffeln
  • 200 g Zwiebeln
  • 1-2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • etwas Zucker
  • 500 g Hackfleisch (nach Geschmack, gemischt oder Rind, oder...)
  • 2 kleine Dosen Tomaten
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 1-2 Chilischoten (nach Geschmack, wer es mild mag, lässt sie weg)
  • 125g Milch
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 EL Balsamico, weiß
  • 200 g Feta
  • 200 g Schmand

ZUBEREITUNG

Süßkartoffeln und Kartoffeln schälen, waschen, in grobe Stücke schneiden und mit der Milch in den Mixtopf geben, 100° | 20-25 Min | Stufe 1.

In der Zwischenzeit Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. 1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen, anschließend Hack dazugeben und krümelig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dosentomaten samt Saft zugeben.

Tomaten grob zerdrücken und dann aufkochen. Zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln.
Die Soße mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Ofen vorheizen (E-Herd: 200°C/Umluft: 175°C/Gas: Stufe 3).

Chili putzen, längs aufschneiden, entkernen, waschen und fein hacken. Milch, Chili und 3 EL Öl zu den Kartoffeln in den Mixtopf geben und alles 1 Minute | Stufe 1 verrühren.
Die Kartoffeln sollten bereits jetzt die richtige Konsistenz haben. Ggf. 2-3 Minuten länger auf Stufe 1 verrühren.
Mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Essig und 1 Prise Zucker abschmecken.

Püree in eine große Auflaufform (großer Bäker, große Ofenhexe) geben, die Hacksoße darüber verteilen.
Käse zerbröckeln und mit Schmand verrühren. Auf dem Auflauf verteilen.
Anschließen im Ofen 20–25 Minuten überbacken.

Die Lauchzwiebeln putzen, waschen, in Ringe schneiden und über den fertigen Auflauf streuen.

Zurück

Die hier vorgestellten Produkte sind Affiliate Links zu Amazon und/oder Links zu Kooperationspartnern. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision belohnt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Ich empfehle grundsätzlich nur Produkte, die ich verwende und/oder von denen ich selber überzeugt bin.

Copyright 2021 technikgenuss, Maren Kuçi. Alle Rechte vorbehalten.
Wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen um fortzufahren. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und unser Impressum.